Global Grant von Rotary International

Rotary Lohr Marktheidenfeld

Der Rotary Club Lohr/ Marktheidenfeld bereitet zur Zeit ein Global Grant vor, um mit Hilfe von Rotary International durch eine angestrebte Summe von 150 000,- EUR eine weitere Verbesserung in der Patientenversorgung zu erreichen.

Mit Hilfe dieser Investition können die dringend notwendigen Geräte zur Diagnostik  und Therapie diabetischer Augenerkrankungen beschafft werden um möglichst viele Patienten vor der sicheren Erblindung zu bewahren. Der Rotary Club Windhoek/ Namibia wird das Projekt vor Ort betreuen.

Aus den Mitteln der SOUTHERN CROSS EYE FOUNDATION werden die hierfür notwendigen Trainingsmaßnahmen für die namibischen Ärzte und des Assistenzpersonals sowohl vor Ort wie auch im AUGENÄRZTLICHEN OPERATIONSZENTRUM LOHR durchgeführt.

Der Projektzeitraum ist für die Jahre 2013 und 2014 vorgesehen.

Zurück