Unsere Stiftung ist nominiert für den Klinik Award 2011

Kategorie "Bestes Klinikfundraising"

Die Nominierten des KlinikAward 2011 stehen fest

 Köln, 12. Oktober 2011 - Die Jury des KlinikAward 2011 hat aus über 70 Bewerbungen von Akut- und Rehakliniken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz 34 Kliniken für den Klinik Award nominiert. Die endgültige Entscheidung über die Gewinner erfolgt im Rahmen des Kongress Klinikmarketing vom 21. bis 25. November 2011 in Köln.

Seit dem Jahr 2006 wird der KlinikAward jährlich im Rahmen des Kongress Klinikmarketing der rotthaus medical gmbh (rotthaus.com) verliehen. Mit dem KlinikAward werden hervorragende Leistungen im Bereich Klinikmarketing des deutschsprachigen Raums ausgezeichnet und ein Anreiz für mehr Transparenz und Wettbewerb im Klinikmarkt geschaffen.

Am 22.November werden die besten Konzepte auf dem Kongress in Köln von den nominierten Kliniken präsentiert. Im Rahmen des Gala-Abends wird der 6. KlinikAward in neun Kategorien vergeben. Das Fachpublikum des Kongresses sowie eine Jury entscheiden in neun Award-Kategorien.

Die Augenklinik Lohr bietet über ihre eigene Stiftung (Southern Cross Eye Foundation) professionelle augenärztliche Hilfe für mittellose, sehschwache und blinde Menschen im südlichen Afrika an. Die Einsätze erfolgen auf Einladung von dortigen Augenärzten und Regierungsstellen, zur Verbesserungen der Prävention, Behandlung und Fürsorge von Augenerkrankungen.


Wir freuen uns über die Nominierung in der Kategorie „Bestes Klinkfundraising“. Unsere Mitarbeiterin Annette Schmitt-Lieb wird im Rahmen des Kongresses unsere aktuellen Projekte vorstellen.

Klinik Award 2011

Zurück